• Polizeigebäude in Meppen renoviert

    Das denkmalgeschützte Gebäude des Polizeikommissariats Meppen wurde aufwendig saniert. Die Trockenbau-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten hat Pro Ausbau ausgeführt.

    Das denkmalgeschützte Gebäude des Polizeikommissariats Meppen wurde aufwendig saniert. Die Trockenbau-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten hat Pro Ausbau ausgeführt.

Das Innere des Ende der 1930er Jahre errichteten und heute denkmalgeschützten Gebäudes des Polizeikommissariats Meppen in der Bahnhofstraße  wurde renoviert. Auf einer Gesamtfläche von 2212 Quadratmeternhat das Team von Pro Ausbau Trockenbau-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten ausgeführt. Dabei mussten immer wieder die Anforderungen des Denkmalschutzes beachtet werden.

Zurück